Organisation

Die Idee zur HagenSchule ist aus einer Elterninitiative im Jahr 2010 entstanden. 2011 wurden die Trägergesellschaft und der Förderverein gegründet. 2012 startete der Schulbetrieb.

Förderverein

Der Förderverein für moderne Bildung (FMB) in Hagen e.V. besteht seit 2011. Derzeitiger Vorsitzender ist Alexander Flieger. Der Förderverein wirbt Spenden ein, um den Betrieb der HagenSchule zu unterstützen. Zudem verwaltet er das Schulgebäude für die HagenSchule. Der FMB e.V. hält zudem die Mehrheit an der Trägergesellschaft HagenSchule gAG.

Die Gemeinnützigkeit des FMB e.V. ist vom Finanzamt Hagen bestätigt. 

Schulträger

Die HagenSchule gAG wurde im November 2011 als freier Schulträger . Als Aktiengesellschaft (gemeinnützig) unterliegen die gAG und ihre Organe (Aufsichtsrat und Vorstand) dem Aktiengesetz. Vorstand und Leiter der Verwaltung ist Dipl.-Wirtsch.-Ing. Alexander Flieger, M.A.. Der Aufsichtsrat besteht aus Sibylle Hecker LL.M., MBA (Vorsitz), Dipl.-Kaufmann Luftverkehrskaufmann Carsten Tonn (stellv. Vorsitz) und Dipl.-Kauffrau Barbara Steinkamp.

In der HagenSchule gAG ist der gesamte Betrieb der Schulformen für die Primarstufe sowie Sekundarstufe I+II zusammengefasst. Die Gemeinnützigkeit der HagenSchule gAG ist vom Finanzamt Hagen bestätigt.